Menü

Die richtige natürliche Zahnpasta finden

  • 27. juni 2018

Der Trend der natürlichen Kosmetik erreichte bereits auch das Sortiment der Zahnpasten. Das Angebot an natürlichen Zahnpasten ist ausreichend breit, um eine Zahnpasta nach den eigenen Bedürfnissen finden zu können. Natürliche Zahnpasten schützen die Zähne mit Hilfe von natürlichen Komponenten, enthalten Kräuterextrakte und sorgen für das Frischegefühl in der Mundhöhle.

Natürliche Zahnpasta
Natürliche Zahnpasta

Womit sollte man beginnen?

Falls Sie die natürliche Kosmetik bevorzugen, dann wird Ihnen bestimmt auch die Tatsache Freude machen, dass Sie eine Zahnpasta mit natürlichen Komponenten auswählen können. In diesem Fall sollten Sie wie immer auch auf Allergene achten, daher ist es geeignet, die Zusammensetzung der Zahnpasta sorgfältig zu lesen.

Welche Probleme mit den Zähnen haben Sie?

Empfindliche Zähne - Obwohl es scheinen kann, dass der einzige Weg zur Lösung der Zahnempfindlichkeit Fluoride oder andere spezielle Wirkstoffe sind, dann gibt es auch einen natürlichen Weg. Die natürlichen Zahnpasten für empfindliche Zähne helfen, die Dentinkanälchen zu schließen und die Zahnempfindlichkeit zu reduzieren.

Entzündliches oder blutendes Zahnfleisch - Falls Sie Probleme mit entzündlichem Zahnfleisch haben, dann besteht der wichtigste Schritt in einer besseren und präziseren Entfernung des Zahnbelages. Für die Linderung des Zahnfleischblutens hilft in diesem Fall am häufigsten der Salbei, der auch in natürlichen Zahnpasten enthalten ist, die für eine erhöhte Pflege des Zahnfleisches bestimmt sind.

Verfärbte Zähne - Liebhaber von Kaffee, Rotwein oder schwarzem Tee haben oft Schwierigkeiten mit Flecken auf den Zähnen. Für die Entfernung von unschönen Flecken auf den Zähnen können Sie eine von den aufhellenden natürlichen Zahnpasten verwenden, die sich mit den alltäglichen Flecken problemlos Rat wissen sollten.

Wovon kann man auswählen?

Das Angebot an natürlichen Zahnpasten ist heute schon relativ breit. Einige Zahnpasten enthalten keine Fluoride, in anderen finden Sie dann eine gewisse Menge an Fluoriden. Es kommt nur auf Ihre Wahl an. Die natürlichen Zahnpasten sollten schonender zu den Zähnen sowie zum Zahnfleisch sein, aber auch bei Ihnen ist die Zusammensetzung aufgrund der Allergene zu überwachen. Alle natürlichen Zahnpasten eignen sich für die langfristige Anwendung.

 


Mgr. Andrea Ivaničová
autor

Mgr. Andrea Ivaničová